Kategorie Workshop
Titel Workshop: "Humanist Computer Interaction auf dem Prüfstand"
Termine Tuesday, 12.03.2019
Wednesday, 13.03.2019
Ort Universität Stuttgart (Geb. KII, Keplerstr. 17, Raum M17.14
Dokumente
  • Humanist_Projekt_Ankündigung_Workshop_Stuttgart
  • Das Ende 2017 gestartete Projekt "Humanist Computer Interaction auf dem Prüfstand" befasst sich mit der Analyse und Validie-rung der Potentiale von geisteswissenschaftlichen Nutzungsformen digitaler Arbeits- und Forschungsmethoden.
    Ziel des zweitägigen Workshops ist die Einführung, praktische Erprobung und nutzerorientierte Analyse eines modu-laren Settings digitaler Methoden, die am Beispiel einer digitalen Edition und Analyse der Variae, einer Textsammlung des spätantiken Schriftstellers und Politikers Cassiodor (6. Jh.), nutzbar gemacht werden sollen. Die Teilneh-mer/innen erhalten im Rahmen geisteswissenschaftlicher Arbeitsprozesse Einblicke in folgende digitale Erschließungskonzepte und analytische Methoden:

    • Annotieren
    • Kollaborieren
    • Kontextualisieren und Analysieren (Netzwerkanalyse, Georeferenzierung, korpusbasierte linguistische Ana-lyse)
    • Interpretieren
    • Digitales Publizieren

    Voraussetzungen:

    • Interesse an historischen Quellen und an digitalen Methoden des Edierens und der Datenanalyse.
    • Keine Vorkenntnisse von XML oder DH-Methoden benötigt


    Anmeldung:

    • Interessenten können sich formlos unter der E-Mail-Adresse humanist@linglit.tu-darmstadt.de (Betreff: „Anmeldung Humanist Workshop Stuttgart“) anmelden
    • Deadline: 26.02.2019