Kategorie Workshop
Titel Tagung: "Schriftbindung evangelischer Theologie"
Termine Friday, 08.02.2019
Saturday, 09.02.2019
Sunday, 10.02.2019
Ort Universität Heidelberg, Ökumenisches Institut
Dokumente
  • SFB933_C02_Feb2019_Tagung_Plakat
  • SFB933_C02_Feb2019_Tagung_Programm
  • Das Schriftprinzip 'sola scriptura' wurde in der Reformationszeit geprägt. In der protestantischen Theologie ist es zwar bis heute identitätsstiftend, befindet sich gegenwärtig jedoch in einer Krise. Sie gründet in der Spannung zwischen historischen Zugängen zur Bibel und der normativen Geltung des Heiligen Textes. Auf der Tagung wird der von Nachwuchswissenschaftler*innen geprägte Leitbegriff protestantischer
    „Schriftbindung“ aus exegtischen und systematisch-theologischen Perspektiven diskutiert.