Materiale Textkulturen
Mitglieder
DE

Christian Vater, M.A.

Ö1
Z

Philosophie
Philosophisches Seminar der Universität Heidelberg

Telefon:   -
E-Mail:  vater@uni-heidelberg.de

 

(C) Portrait: Friederike EliasWissenschaftlicher Mitarbeiter im Teilprojekt  "Schrifttragende Artefakte in Neuen Medien" des SFB 933.

Magister in Philosophie (Universität Kassel). Arbeitsgebiet Philosophie der Künstlichen Intelligenz und die Geschichte des 'Hypertext'-Konzeptes. Zur Zeit sehr interessiert an Artefakttheorien und Dispositiv-Konzepten. Vom Ansatz her Wissenschafts-  und Medientheorie, interessiert an dem, was die Science and Technology Studies so bringen werden.

Promotionsvorhaben am Philosophischen Seminar der Universität Heidelberg mit dem vorläufigen Titel "Alan M. Turing und der Unterschied zwischen Mensch und Maschine" (Prof. Dr. Peter McLaughlin).

 

HEiKAexplore Forschungsbrücke 'Autonome Systeme im Spannungsfeld von Recht, Ethik, Technik und Kultur'
HEiKAexplore Forschungsbrücke "Autonome Systeme im Spannungsfeld von Recht, Ethik, Technik und Kultur"

 

300 Jahre Mechanische Intelligenz. Von Rechenknechten und Denkfabriken von Christian Vater & Christoph Bertolo.

Unser Wissenschaftsvideo zur Geschichte der Künstlichen Intelligenz als Automatisierung von Kopfarbeit wird gezeigt auf KIM.HfG.Karlsruhe und >>Castor && Pollux<< .

 

Kurzbiographie

Lehraufträge

Veranstaltungsreihen

Publikationen

Ausrichtung wissenschaftliche Konferenzen und Workshops

Wissenschaftskommunikation

Wissenschaftsfilme

Rundfunk-Beiträge

Vorträge + Workshops

Auszeichnungen

Print- und Online-Berichte

Mitgliedschaften

Akademische Funktionen

 

→ alle Mitglieder

 

Teilprojektübersicht

A01 A02 A03 A04 A05 A06 A08 A09 A10 A11 A12 B01 B02 B03 B04 B06 B07 B09 B10 B11 B12 B13 B14 B15 C01 C02 C03 C04 C05 C06 C07 C08 C09 C10 IGK INF Ö1 Ö2 Z